Rechtsinfo_03

POLIZEIDIKTAT

Klage

Spökenkieker

 

 

Besucherzähler
04
001ArtikelL

Polizei und Staatsanwaltschaft Mitschuld an Unfall?

Wegen eines Wendemanöver kam es am 25.10.2014 auf der Waller Heerstraße in Bremen zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem auch die Straßenbahn beteiligt war.

Hoahe berichtete über einen ähnlichen Fall

Weil Polizei und Staatsanwaltschaft es offenbar dulden, wenn Autos ohne Rücksicht auf geltenden Gesetze bei Straßen mit  durchgezogener Doppellinie wenden, werden solche Praktiken zur Gewohnheit für Autofahrer. Es kam daher, was kommen musste

> > mehr

001ArtikelL

Schäuble - eine Schande für Deutschland

> > mehr

001ArtikelL

Tümünüklüs gegen Deutschland

Es ist bezeichnend für die linken Schmarotzer hier in Deutschland, dass die mit aller Macht gegen eine demokratisch gewählte Partei vorgehen, die die Ausbeutung des Deutschen Volkes einschränken will.

Noch sind sie in der Minderzahl - doch wer sich wie die Karnickel vermehrt, wird bald in der Lage sein, die Mehrheit in Deutschland zu stellen. Damit ist Deutschland auf dem besten Wege in einen “Islamischen Staat” - IS auch in Deutschland. Folge des Ausspruchs eines “deutschen” Präsidenten: “Der Islam gehört zu Deutschland.”

Parteien wie SPD und “Grüne” die solche “Tümünüklüs” in ihren Parteien Hasstyraden verbreiten lassen, müssen vom Staatsschutz beobachtet werden.

> > mehr

001ArtikelL

Ach nee . . .

                                                        klick

001ArtikelL

Es geht gar nicht um die Freiheit

Der Vormarsch der IS-Freiheitskämpfer ist den Gegnern eines Islamstaates ein Dorn im Auge. Jahrzehnte wurde der Anspruch der Moslems auf Lebensführung nach dem Koran unterdrückt. “Diese Art von Lebensführung passt nicht mehr in die moderne Welt” - so der Anspruch der “freien Welt” - die vom mächtigen Kapital regiert wird.

Das der Vormarsch der IS mit so brutalen und menschenverachtenden Verbrechen einhergeht, ist der jahrzehnte langen Unterdrückung geschuldet, die solch einen Hass auf die “Andersgläubigen” hervorgebracht hat.

“Wer Wind säht, wird Sturm ernten”.

Jetzt ist es so weit.

Und wieder wird die “westliche Herrschaft” mit Gewalt “verteidigt”.

Ölfelder werden bombadiert . . . der Rohstoff verteuert . . .

Freiheit? Wessen Freiheit?

> > mehr

001ArtikelL

Ihre eigene Dummheit schützt Polizei vor Strafe.

Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren wegen Freiheitsberaubung gegen mehrere Polizisten eingestellt. Die Beamten hatten eine Frau gegen ihren Willen weggetragen und im Auto festgehalten. Die Staatsanwaltschaft kam zu dem Ergebnis: Den Polizisten sei nicht bewusst gewesen, dass das verboten ist.

Eindeutig Rechtsbeugung, heißt es doch “Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!”

>> mehr

001ArtikelL

Härtere Strafen für Polizeiangreifer

Wir brauchen eine Mindeststrafe. Wer Polizisten angreift, muss am Ende mit Gefängnis bestraft werden", das sagte ausgerechnet Bremens Justizlaie Senator Martin Günthner. Es könne nicht sein, dass man Polizeibeamte angreift und am Ende mit einer Geldstrafe davonkomme. Nach Auffassung des Senators solle es gestaffelt nach der Schwere der Tat bis zu zehn Jahre Freiheitsstrafe geben.

Nun ja, Polizisten, die gewissenhaft ihren Dienst versehen, müssen vor Übergriffen geschützt werde - doch auch der Bürger hat ein Recht, von der Polizei nicht bedroht und misshandelt zu werden.

Leider werden Übergriffe der Polizei gegenüber dem Bürger fast nie geandet. Wer für das eine ist, kann sich vor dem anderen nicht verschließen.

Bei rechtswidrigen Übergriffen seitens der Polizei gegenüber dem Bürger ist § 32 StGB; § 227 BGB (Notwehr) anzuwenden!

Der Bürger will keinen Polizeistaat!

001ArtikelL

Judenstaat ermordet unschuldige Zivilisten.

Nach Angaben Israels war der Soldat mit der Zerstörung eines sogenannten "Terror-Tunnels", beschäftigt, als Palästinenser ihn angriffen. Der unterirdische Gang reichte zwei Kilometer tief in “israelisches Gebiet” hinein. Bei dem “isrealischem Gebiet” handelt es sich um, vom Judenstaat Israel annektiertes Territorium

> > mehr

001ArtikelL

Hamas entführt israelischen Soldaten . . .

während er damit beschäftigt war, einen von der Hamas angelegten Tunnel zu zerstören.

Empörung pur. Das geht gar nicht. Es herrschte ja Waffenruhe. Da darf man keinen Soldaten in Gefangenschaft nehmen - auch wenn er immer noch Kampfhandlungen begeht - denn das ist die Zerstörung strategisch wichtiger Kriegsbauten.

Das ist für den Judenstaat Israel  sofort ein Grund, den Waffenstillstand zu beenden und wieder mit der Tötung von Zivilisten und Zerstörung ihres Eigentums  zu beginnen.

Juden-Logik: “Die Hamas hat die Waffenruhe gebrochen”!

. . . und da fragen sich die Juden, warum niemand mehr mit ihnen solidarisch ist?

Tzzz . . .

> > mehr

001ArtikelL

Nein, du darfst nicht - du bist “Deutscher”.

Warum gibt es keine Solidarität mit  “Deutsche”?

weil auch “Ersatzdeutsche”  “Deutsche” sind.

> > mehr

001ArtikelL

“Warum gibt es kein Solidarität mit uns Juden?”

Solch eine Frage können wohl auch nur Juden stellen, offenbar unfähig, sie selber zu beantworten, was bezeichnend für ihre Verachtung andersgläubiger Menschen ist.

Haben die Juden Mitleid mit den Menschen, die sie seit Jahrzehnten bekämpfen, denen sie ihre angestammten Rechte genommen und mit Eroberungskriegen das Land geraubt haben?

Der Judenstaat Israel ist ein auf Unrecht aufgebauter Staat. Solange das von den Juden nicht wahrgenommen wird, wird es keinen Frieden geben.

> > mehr

001ArtikelL

Die gute Tat.

Mord ist in Kreisen von “Gutmenschen” ein legitimes Mittel, unbequeme Zeitgenossen zu beseitigen? Wer hat das zu entscheiden?

Die Kirche hat mit ihren “Kreuzrittern” schon einmal entschieden, wer ein guter Mensch ist. “Andersgläubige” wurden getötet - und auch in der heutigen Zeit ist das nach Auffassung des Bundespräsidenten der BRD ein erlaubtes Mittel, “Andersgläubige” zu eliminieren.

Sieger haben immer Recht! - Doch Mord bleibt Mord!

mehr > >

001ArtikelL

Die ganze Welt ist schlecht - nur die Juden sind gut?

Woher kommt der Hass auf die Juden? Einfach so? Oder gibt es Gründe? der Stern

Was haben in Deutschland lebende Juden mit Israels Politik zu tun?

Was haben Deutsche, die nach dem “3.Reich” geboren wurden, mit dem Nazi-Regime unter Adolf Hitler zu tun?

Wer ein ganzes Volk als “Tätervolk” diffamiert - und ihm “Schuld” unterstellt, muss sich nicht wundern, wenn sich die geschundene Seele wehrt.

“Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein” . . . Doch die Juden haben Jesus nie anerkannt:  “die ganze Welt ist schlecht - nur die Juden sind gut” - Moses war kein Christ, sondern Jude.

mehr > >

001ArtikelL

Deutsche werden immer dümmer!?

“Deutsche” - werden immer dümmer.

“Im Schnitt sinkt der IQ der Deutschen. Nur ein kleiner Teil der Bevölkerung wird immer schlauer. Forscher haben zusammengetragen, was diese Menschen richtig machen – oft sind es verblüffende Kleinigkeiten.” - so  “Focus”.

Das mag so richtig sein, denn diese Aussage deckt sich mit meinen Erfahrungen. Doch sollte man sich dabei auch immer fragen: Ist “deutsch” eigentlich noch deutsch, wenn “deutsch” von Politikern verteilt werden kann?

Was ist “deutsch”?

mehr > >

001ArtikelL

Die Polizei: Gegner der Bürger? !!!

Was empfindet ein Bürger angesichts solch brutalen Vorgehens der Polizei? Nur noch eine ohnmächtige Wut?

siehe auch “taz”- Bericht

Die Politiker, die solches zu verantworten haben, dürfen sich nicht wundern, wenn solch eine “Polizei” von den Bürgern nicht mehr respektiert wird. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann einmal ein “Bürger in Wut” solch einem Polizisten “bei der Ausübung seiner Pflicht” in den ungeschützten Hinterkopf schießt.

mehr > >

001ArtikelL

PayPal - ein EU-geduldete Betrugsmasche?

Mit Betrügern sollte man keine Geschäfte machen

mehr > >

001ArtikelL

Erwachet! - Doch schlafen ist ja soooo schön.

Ein heute verbotener Spruch sollte schon einmal ein Volk wachrütteln - und hat es nicht vermocht. “Rufer” in der Wüste. Heute wie damals: Der Bürger wird betrogen.

Besonders die fleißigen, sparsamen Menschen. Wer heute noch denkt: “Spare in der Zeit, dann hast du in der Not.” ist auf dem Holzweg. Alte Tugende zählen in der heutigen Zeit nicht mehr.

Uneingeschränkt regiert ein Verbrechergesindel, welches die Demokratie abschafft und einen diktatorischen Polizeistaat errichtet.

mehr > >

001ArtikelL

Immer mehr “Deutsche” kämpfen in Syrien!

Deutsche? ...wer ist Deutscher?

mehr > >

001ArtikelL
Deutscher

Ich bin Deutscher.

Wir Deutsche sind das Volk der Dichter und Denker. Bekannt für:

Disziplin, Fleiß, Pünktlichkeit,  Bescheidenheit, Gründlichkeit, Genauigkeit  Zuverlässigkeit, Geradlinigkeit, Gerechtigkeit,  Ordnungssinn, Pflichtbewusstsein,   Sparsamkeit,  Unbestechlichkeit, Weltoffenheit,   Zielstrebigkeit,

 

001ArtikelL

Gauck ist ein, nicht vom Volk gewählter Spinner!

Das in dieser „Republik“ ein Bundespräsident Menschen mit anderer Lebensauffassung ungestraft „Spinner“ nennen darf, ist wieder einmal bezeichnend für dieses Land.

Das „Gutmenschen“ diesem Ausspruch zustimmen, ist bei dem Zuspruch zu ihrer Deutschlandsvernichtungs-Politik kein Wunder – doch einem Joachim Gauck steht ein solcher Ausspruch nicht zu.

Ein „Spinner“ ist in meinen Augen ein Mensch, der nicht realen Institutionen oder Wesen anhängt. Da es keinen „Gott“ gibt, ist Joachim Gauck ein Spinner, da er unbestreitbar ein „Jünger“ der Irrlehre an einen „Gott“ nachgeht.

Wer in einem Glashaus sitzt, der sollte nicht mit Steinen werfen.

mehr > >

001ArtikelL

Selbstjustiz - die neue “Polizei” ?

Angesichts der nachstehenden Berichte eine durchaus ernst zu nehmende Frage.

Was wird denn dem Bürger anderes übrigbleiben, wenn das Recht in Deutschland weiterhin so gebeugt wird?

mehr > >

vorherige Seiten:

[10]

[09]

[08]

[07]

[06]

[05]

[04]

[03]

[02]

 

Sound © by hoahe

[01]

[Hoahe-Info] [Berichte] [Duft - Gefahr] [Blauauge] [Razzia] [Halbgötter] [Amtswillkür] [Politik] [Regional] [Sonstiges] [Impressum]