Rechtsinfo_03
13
29j.2pg
grüne Spinner
Miesepeterpartei

Mafiosos?

Kindermissbrauch
LügenpresseWK

Sponsoren bestellter Jubler

die neuen Stadtmusikanten

POLIZEIDIKTAT

Spökenkieker

Klage

04

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Allgemeine Datenschutzerklärung

Diese Website entspricht der freien Meinung des Verfassers.

Verlinkung der Beiträge nur direkt zu www.hoahe.de gestattet.

„Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag“

Mit diesen verhöhnenden Worten, begrüßte mich eine Horde von Staatsangestellten, nachdem sie die Tür zu meinem Wohnhaus zerstört hatten, um gewaltsam – ohne vorher zu klingeln - in das Haus eindringen zu können.

Ein Einsatzkommando der Polizei. Ausgerüstet mit Maschinenpistolen. Sie drangen ohne zu klingeln in das Haus ein. Auf meine Frage: „Was ist hier los“? Wurde lapidar geantwortet: „Das erklärt Ihnen die Kripo, die gleich kommen wird.“

Ich dachte, ich sei in China, wo solches Verhalten ja an der Tagesordnung zu sein scheint. – Aber nein, ich war immer noch in der BRD.

Die „Kripo“ eröffnete mir, sie hätten einen Hausdurchsuchungsbefehl. (klick)

Dann durchsuchten sie das Haus. Ich durfte nicht anwesend sein, „weil die Räumlichkeiten so beengt seien.” (!) Ich wurde bewacht und im Wohnzimmer gefangen gehalten. Ich durfte nicht telefonieren. Mein uralt-nicht internetfähiges Handy, (kein Smartphone) wurde beschlagnahmt und mitgenommen.

Die Einsatzkräfte der Polizei durchsuchten das Haus. Dabei beschlagnahmten sie einen Schreckschussrevolver, der sich geladen neben meinem Bett auf dem Nachttisch befand, um mich im Bedarfsfall gegen unbefugte Eindringlinge wehren zu können. Eine Zwille mit etlichen Stahlkugeln, die sich in einem Schrank befanden und die ich zu meinem Vergnügen in der Freizeit benutze. Ein Luftgewehr und Munition (Bleibecher) – Pfefferspray zur Selbstverteidigung dto . . . und Gegenstände, deren Herkunft mir z.T. gar nicht mehr in Erinnerung sind und die von mir jetzt erst bei aktuellen Renovierungsarbeiten wieder entdeckt wurden.

Und natürlich meine Computer. Einen PC und ein Laptop. Daneben etliche Papiere, von denen sie vermuteten, dass sich „tatverdächtiges Material“ dabei befinden könne. Außerdem wurden Videokameras, ein Elektroschocker und ein Outdoor Jagdklapp-Taschenmesser,  mit Edelstahlklinge” sowie Pfefferspray, welches als Tierabwehr vorgesehen war, beschlagnahmt – und, „ganz gefährlich“ –

ButKarCHEM Karbid KB-DE 399636 1,5 Kg KARBID acetylen Feste Steine *Gebrauchsfertig* in Körnung 3-30 mm gut dosierbar,.

welches ebenfalls beschlagnahmt wurde. Dabei ist der Besitz all dieser Gegenstände vollkommen legal. Einen Tatverdacht, der diesen Gegenständen zugrunde liegen könnte, gab es nicht.

Die Gegenstände wurden also widerrechtlich entwendet.

Reine Schikane.

Allein die Tatsache, dass sie  ausgerechnet an meinem Geburtstag die Hausdurchsuchung bei mir, als einer der Betreiber der Website vornahmen, lässt darauf schließen. Schließlich lagen ihre „Verdachtsmomente“ schon seit November 2021 zur Bearbeitung auf dem Tisch. – Doch alle Vorwürfe die in diesem „Durchsuchungsbeschluss“ angeführt sind, treffen nicht zu. Sie sind konstruiert und entsprechen nicht den Gegebenheiten. Für das interessierte Publik alles nachzulesen auf „hoahe.de“

Falsche Anschuldigung, Verleumdung und Körperverletzung sind die Methoden dieser Regierung, bzw. der durchführenden Organe. Sie bedeuten Gefahr für unsere Demokratie, wo offenbar niemand mehr auf relevanten Gefahren hinweisen darf. Mein Aktenordner fürs Internet, mit HTML-Codes Kunden- und Zugangsdaten für meine Websites, wurde ebenfalls beschlagnahmt. Jetzt wird es wohl nur noch eine Frage der Zeit sein, bis der Inhalt der Website den vom “Staatsschutz” gewünschte Inhalt aufweist.

Wer Gefängnismauern (Celler Loch) sprengt, um “Genossen-Informant” einschleusen zu können, scheut vor Hackangriffen auf Internetsites sicher auch nicht zurück. “Beweise” können somit “unverhofft” in Erscheinung treten.

Und da sind diese Häscher der Regierung noch verwundert, dass immer mehr Menschen zum demonstrieren auf die Straße gehen – was sie ja auch schon zunehmend verbieten!

Gibt es noch einen Unterschied zu China?

001ArtikelL

Wer hier wohl wen “verarscht”?

Damit wir uns Recht verstehen: Der Autor ist zwei Mal geimpft und einmal “geboostert” – und für eine Impfpflicht, wenn Gefahr für die Gesundheit der Bürger besteht. Doch warum gelingt es den Regierungsverantwortlichen nicht, die Bürger auch davon zu überzeugen?

Weil es ihnen in erster Linie darum zu gehen scheint, die Freiheit der Bürger mit Begründung auf Corona zu beschneiden.

Machtausübung und - Machterhalt!

Demonstrationen werden  gegen die Abschaffung der verfassungsmäßig garantierte Rechte, werden verboten

Wie in China !

Die Arroganz der Macht

001ArtikelL

“Unser” Weser-Kurier

Eidesformel-02jpg

Natürlich wurde der Kommentar getreu dem Grundsatz des Propagandamedium “WK” (parteilich, tendenziös) nicht veröffentlicht.

Vielleicht sollte man bei der Vereidigung mal auf die linke Hand des zu vereidigenden achten. Nicht, dass da “bayrisch” geschworen wird.

Eid-Bayer_01
001ArtikelL

Empathie für einen Mörder?

Wenn es nach dem amtierenden Präsidenten der BRD, Frank-Walter Steinmeier,  ginge: “Ja”!

Schließlich hat der den Attentäter “Georg Elser”, der Adolf Hitler ermorden wollte, als einen “außerordentlich mutigen Menschen” bezeichnet. Das dabei auch 8 unschuldige Menschen ums Leben kamen ist für diesen “Präsidenten” unerheblich.

Potentielle Mörder sind Helden?  Solche Menschen braucht das Land, wenn sie uns nur von “Gutmenschen” und (Ver) “Führern” befreien? - Na denn . . .

Wie weit die “Regierungsparteien” der BRD auch sonst schon verkommen sind, kann man auch daran erkennen, dass sie solch einen “Präsidenten” für eine weitere Amtsperiode von vier Jahren haben wollen.

001ArtikelL

Empathie

für Opfer von Pseudo-Wohltätern

Es häufen sich die Anschläge auf Personen, die “Flüchtlinge” unterstützen, - die auf Kosten der Bevölkerung „Gutes“ tun.

Walter Lübcke oder Altena: oder

Bürgermeister Kebschull aus Oersdorf/Schleswig Hollstein

und viele mehr.

Es ist leicht in Deutschland, auf Kosten der Bevölkerung, mit Steuergelder der Bürger, den Wohltäter zu spielen. Anstatt sich für die Deutschlandsdeutschen des Landes einzusetzen, was sie ja bei der Vereidigung geschworen haben – „zum Wohle des deutschen Volkes“ - werden Steuergelder eingesetzt, um fremden Menschen, die oft nur aus wirtschaftlichen Gründen nach Deutschland „flüchten“, ein wohliges Zuhause bieten zu können.

Solche „Gutmenschen“ ziehen natürlich den Zorn der Bevölkerungsgruppe auf sich, der es auch nicht gut geht. Wenn diese „Politiker“ wenigstens ihr eigenes Vermögen für die „Wohltaten“ verwenden würden, könnte dagegen nicht viel einzuwenden sein – obwohl für einen moralisch vertretbaren Grund auch hier eher die einheimische Bevölkerung bedacht werden sollte. Doch mit fremden Geldern diese „Wohltaten“ zu verüben, ist einfach erbärmlich!

Diese Menschen sind Junkies, die süchtig danach sind, “Gutes” zu tun. Das sie sich dabei am Volksvermögen vergreifen, ist der Beschaffungskriminalität gleichzusetzen

Unsere Empathie sollte sich nicht nur auf die „Wohltäter“ beschränken, sondern sich auch auf die Opfer dieser „Gutmenschen“ ausweiten – die oft aus lauter Verzweiflung zu  „Ungesetzlichkeiten“  (??) (Ton Steine Scherben) greifen.

!Stinkefinger 01
001ArtikelL

Zwangsumtausch

Beutelschneiderei: Für die rosanen und grauen Lappen gilt der

Zwangsumtausch

001ArtikelL

Sowas kommt von so was:

. . . weiter so - und die Revolution ist euch sicher!

 

001ArtikelL

Die hübsche Claudia

Claudia

Voll im Trend: Wer die Wahrheit sagt, wird verklagt! Volksverhetzung “Gesicht wie ein Pferdearsch?” Das geht zu weit. Das ist eine Beleidigung - für das Pferd?

Worin unterscheidet sich die BRD von China?

Sonne, Mond und Sterne – Frau „Kulturstaatsminister”

001ArtikelL
Kommet alle

Frau Holefleisch will noch mehr Ausländer nach Deutschland holen

Annalena Baerbock - Lobbyistengattin

Die “Grünen” wollen die Deutschen verdünnen, bzw. abschaffen. Totengräber Deutschlands!

001ArtikelL
bundeslandwirtschaftsminister

Özdemir will höhere Lebensmittelpreise.

Was können die „Grünen“ außer verbieten und reglementieren?

Was sind das für Leute, die solch ein Gelichter wählen? Deutschland abschaffen?

001ArtikelL

Was nicht passt, wird passend gemacht.

War das unter Adolf Hitler nicht auch schon mal so, dass von der Regierung erwartete Urteile nur von “willfährigen” Richtern gefällt werden durften? (Sie erlauben sich, ein Urteil abgeben zu dürfen)

Entlarvt!

001ArtikelL

Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Wer gegen diesen Grundsatz verstößt, hat keine Würde?

Sind Würdelose Menschen deshalb auch  unantastbar?

Lassen Verstöße sich damit erklären?

001ArtikelL

Glaubt ihnen kein Wort -

denn für Politiker scheinen die zehn Gebote keine Bedeutung zu haben.

Daher auch Trennung von Staat und Religion.

001ArtikelL

Ist Deutschland eine “Demokratie” ?

Die Erfahrung lehrt:

Wer verliert: demonstriert. - Nur Handlung bringt Wandlung!

001ArtikelL

 

vorherige Seiten

[33]

[27]

[19]

[11]

[03]

[32]

[26]

[18]

[10]

[02]

 

Sound © by hoahe

[31]

[25]

[17]

[30]

[24]

[16]

[29]

[23]

[28]

[22]

[21]

[20]

[15]

[14]

[13]

[12]

[09]

[08]

[07]

[06]

[05]

[04]

[01]

[Hoahe-Info] [Berichte] [Amtswillkür] [Politik] [Regional] [Sonstiges] [Impressum] [Der Gilb] [Lügenpresse WK] [kriminell-Facebook] [7 Schwaben] [13.01.22]

 

Aktuell

Wie links stehender Bericht zeigt: es ist wichtiger denn je, eine unabhängige Beschwerdestelle für polizeiliches Fehlverhalten ein zurichten

Bis jetzt ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei gegen sich selber. Das das nicht funktioniert, beweisen unzählige Fälle. Auch hier:  -

Wer der Justiz den Spiegel vorhält, lebt gefährlich (klick)

Polizei und Staatsanwaltschaft - eine kriminelle Vereinigung?

NEU_Punkt2

Empathie für ein Volk

“of father and sons”

Kinder des Kalifats

Wir Moslems werden siegen. Die deutsche Justiz unterstützt uns. Durch neue Gesetze werden unsere Gegner wegen “Voksverhetzung” bestraft.

Wie nannten die Römer noch die Germanen?

NEU_Punkt2

Bremer Behörde begeht Rechtsbeugung und Nötigung

klick

Von´n Juden für Juden* freunde

Die Volksverhetzungsplattform

fakebook
01

ist kriminell

03

wer und was ist der Gründer von “facebook” ?

AfD-Watch . . . die Lügner der Nation. Mit falschen Behauptungen diskreditieren sie aufrichtige Bürger:

Dieses Bild ist nur auf Facebook-Seiten von Afd Watch zu sehen!        Noch nie jedoch bei hoahe.de

00MACHT

Der Mossad- Israels Geheimdienst klick

Die von der Lügen- und Hassplattform „AfD-Watch“ “fakebook”-gefakten Videos, wurde wegen Verleumdung und Verstoß gegen das Urheberrecht von YouTube entfernt.

Die als “kriminell” einzustufende Organisation “fakebook” weigert sich jedoch, bei seinem ebenfalls semitischen Kumpel “AfD-Watch”, das geklaute Video zu entfernen.

Gesindel unter sich! (Gleich und gleich gesellt sich gern)

Allerhöchste Zeit, dass da der Blitz einschlägt und diese semitische Plattform zerschlagen wird!

VORSICHT

 vor antifaschistischen “Rechercheplattformen” (klick)

Da der Server des “Fake-Watch” (Afd-Watch-”fakebook”) in Israel steht, somit für die deutsche Justiz schwer erreichbar ist, um die Verbreitung von Unwahrheiten juristisch verfolgen zu können, bleibt die Vermutung, dass die Seite nur der Verhetzung Deutschlands, bzw. einer Institution dient, die sich um Wahrung der Ur-Interessen Deutschlands verdient macht.

Fake-Watch (fakebook)

Der selbsternannte „Wächter“ von Recht und Moral

„AfD-Watch“(fakebook)

der es sich unter Umgehung der Gerichtsbarkeit zur Aufgabe gemacht hat, selber zu entscheiden was „Recht und Ordnung“ ist, ist ein

 F a k e.

Die Betreiber der Site, deren Server nach Recherche in Israel steht, entziehen sich die nach dem Telemediengesetz vorgeschrieben Identitätsfeststellung, in dem alle Angaben dazu nicht der Wahrheit entsprechen. Die angegeben „Redakteure“ existieren gar nicht – sind ein Fake!

Propaganda wie bei den Nazis

Siehe Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Bremen

 

Es ist amtlich: “Afd-Watch”(fakebook) selbst ist ein Fake.

Es steht von daher fest, ihre “Berichte” sind reine Erfindungen und  Lügengeschichten  - Propagada der übelsten Sorte, die nur dazu dienen soll, den politischen Gegner zu diffamieren 

“AfD-Watch” (fakebook) lügt!

LUEGENMAUL  -  “AfD-Watch” (fakebook)

Sudeledes

Lisa Müller” von “AfD-Watch” (fakebook) ist ein Schwindel

eine nicht existente Person

mueller-Fake

Antifa, Linke, Jusos und Grüne - einer schlimmer als der andere.

Sie wollen den Verfassungsschutz abschaffen.

Sie benutzen Gewalt zur Durchsetzung ihrer Ziele. 

Gewaltbereit?

Siehe auch Christina Vogt von den Linken.

Lügen und hetzen sie? Sind sie die Verursacher von “Fake-News” und Sinnentstellungen? Sind sie ein Gesindel, die Antifanten und “AfD-Watcher”? Ihre Lügen-Hetzen wären unerträglich.

Werfen sie Steine und Molotow-Cocktails? Haben sie nicht auch schon Menschen erschossen die versuchten, die DDR zu verlassen?

”Deutsch” bin isch nich !

 

. . . ich brauch´ nur das Papier

Polizeiarbeit!

police_brutality

im Vorbeilaufen mal eben ins Gesicht getreten