Rechtsinfo_04
waaas

das wollen wir nicht hören

Bauchgefühl
happy01
13
29j.2pg
Pervers02

Mafiosos?

Sponsoren bestellter Jubler

die neuen Stadtmusikanten

POLIZEIDIKTAT

Spökenkieker

Klage

04

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Allgemeine Datenschutzerklärung

Diese Website entspricht der freien Meinung des jeweiligen  Verfassers-oder ist Satire.

Verlinkung der Beiträge nur direkt zu www.hoahe.de gestattet.

„Rechts“ kommt von Recht!  ”Links“ kommt von Link!

Noch immer nicht genug?

Seit sie mitregieren, setzen die „Grünen“ – „Bündniss 90 gegen Deutschland“ ohne Rücksicht ihre zerstörerische Arbeit gegen Deutschland durch.

Den Lobbyisten hörig, nehmen sie in Kauf, dass ganze Industrie- und Handwerkskreise pleite gehen. Das machen die doch nicht nur der „Umwelt“ zu Liebe. Die Vermutung, dass dafür Geld von interessierter Seite fließt, ist nicht von der Hand zu weisen.

Deutschland geht pleite. Ein Ziel, welches besonders die Feinde Deutschlands verfolgen. Und die „Grünen“ sind ein probates Mittel, diese Ziele zu verwirklichen. Mit ihrer „Gutmenschenpolitik“ sind sie dabei, Krieg und Inflation zu fördern und Deutschland abzuschaffen.

Darf das deutschlandsdeutsche Volk das zulassen?

„Außerordentlich mutige Menschen“ werden gebraucht. Die dann sicherlich später von einem Frank Walter Steinmeier „geehrt“ werden würden.

001ArtikelL

Eil - Sondermeldung

Deutschland im Krieg.

Die Regierung stimmt “Kriegsrecht” gegenüber dem deutschen Volk zu

001ArtikelL

 

Frank Walter Steinmeier

von Pauline Panther

„Bundespräsident“ der BRD

Für diesen „Präsidenten“ muss sich jeder anständige Deutsche schämen. Ein „Präsident“, der einen potentiellen Mörder als „außerordentlich mutigen Menschen“ bezeichnet und Mord gutheißt, politischen Willen durchzusetzen.

Der dem deutschen Volk eine Schuld an einer Tat unterstellt, die es nie begangen hat. Unfähige Beamte, von der derzeitigen Regierung eingesetzt, tragen die Schuld. Doch das deutsche Volk darf bezahlen? Ich habe keinen Israeli getötet, warum soll ich dafür die Verantwortung übernehmen?

Schuld waren “Freiheitskämpfer” der Palästinenser, die mit einem terroristischen Akt Israelische Sportler den Tod brachten.

Schande über solch einen „Präsidenten“, der dem deutschen Volk solch Verbrechen anlastet - der allerdings auch nur das widerspiegelt, was die regierenden Bagage Deutschlands derzeit dem deutschlandsdeutschem Volk zumutete. Haben deutsche Beamte die Israelischen Sportler getötet? NEIN!

Warum soll dann die deutsche Bevölkerung Schuld daran sein und Entschädigung zahlen?

Israelis jedoch, der Mossad, fallen in andere Länder ein und  töten ihre Gegner.

(Siehe auch hier)

Über 3000 Menschen starben durch Israels Hand.  Muss jetzt die Bevölkerung der jeweiligen Länder Entschädigung an die Hinterbliebenen der von Israelis ermordeten Menschen zahlen?

Wer ohne Tadel ist, werfe den ersten Stein!

Wieso sind Israelis immer die ersten beim Steinewerfen?

Israelis sind immer ohne Tadel! (???)

001ArtikelL
edelseiderdumme

Der dumme Deutsche bezahlts:

Palästinenser töten Israelis . . . und Deutschland ist Schuld!

Von Piesepampel

Wie immer . . . andere Morden – und Deutschland muss zahlen.

Wann hört das endlich auf, dass Deutschland immer und ewig der Sündenbock der Welt sein soll? Besonders die Israelis sind sofort dabei, wenn es etwas abzustauben gilt. Besonders, wenn sie Deutschland irgendwie die Verantwortung für etwas aufschwatzen können, was ihnen Vorteile bringt. Liegt das  ihrem Glauben zugrunde oder woher kommen die unberechtigten Ansprüche, die sie mit „Moral“, die sie offenbar selber nicht besitzen, begründen?

Und die ihnen hörigen Politiker in Deutschland, bürden die Lasten dem deutschlanddeutschen Volke auf. Dafür werden sie dann mit „Ehrendoktortitel“ o.ä. belohnt. Lobbyismus . .  nennen sie das dann – obwohl es eindeutig „Bestechung“ heißen müsste.

BRD . . . inzwischen ist bekannt, wie die Bezeichnung zu übersetzen ist. Siehe auch die Ukraine. Die führen Krieg – und Deutschland bezahlt die Kosten. „Solidarität“ nennen sie das dann.

Noch so´n „Wohltäter“: Heil dem Heil, der „Facharbeiter“ aus dem Ausland importieren will. Ich meine, dass wir inzwischen genug ausländische „Facharbeiter“ in Deutschland haben. „Facharbeiter“, die mehreren Innungen – sprich „Clans“ – angehören.

Prima! – Weiter so. Heil!

001ArtikelL

Fremdgesteuert

„Die Kampagne gegen Annalena Baerbock ist aus Russland gesteuert“

Na klar! Deswegen verhält sich „Pippi“ auch so: Ferngesteuert!

die "Grünen" unter Robert und „Pippi“ und Helferchen! Seit sie mit regieren herrschen Krieg und Inflation in Europa. Widewitt:

Tatsachen ist, dass sie Deutschland mit ihrer Handlungsweise nicht dienen. Sie haben einen Meineid geleistet, denn:

"Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe."

Das tun sie nicht! Aber wie jeder weis, gibt es keinen Gott. Das glauben nur einige. Da macht es also nix, wenn man auf ihn schwört. Ist doch eh´ alles egal. Hauptsache ihr Reich komme und ihr Wille geschehe. Sie sind die Kraft und die Herrlichkeit. In Ewigkeit. Amen!

Die „Grünen“ eine Sekte – nichts anderes. Sie wollen die Menschen geißeln und beherrschen. Sie zerstören in wenigen Monaten, was sich Deutschlandsdeutsche in jahrzehnten harter Arbeit erschaffen haben.

 

001ArtikelL

“Pippi” Baerbock

Kann es noch deutlicher werden, wie die „Grünen“ Deutschland hassen?

„Pippi“ Baerbock zeigt deutlich, wie sehr sie das Land vertritt, in dem sie „Außenministerin“ ist.

Hochverräterin . . . was macht man mit solch einer Kanaille? [...] Richtig!

Klar, dass der “Cum-Ex-Kanzler” Scholz die Baerbock verteidigt. Gesindel unter sich, denn:  “Gleich und Gleich gesellt sich gern”

Was ist denn auch anderes von der derzeitigen “Regierung” zu erwarten?

Seit sie an der Macht ist, herrschen Krieg und Inflation.

001ArtikelL

Polen will Entschädigung?

Na gut, Deutschland hat´s ja (nötig). Versorgt eh´schon die halbe Welt. Bietet Flüchtlingen und Asyllanten ein gemütliches Zuhause. Da kommt es auf ein paar Billionen mehr auch nicht mehr an.

Es gibt aber Bevölkerungsteile, die nicht damit einverstanden sind. Die „Entschädigung“ für annektierte Ländereien fordern. Soll Polen erst mal die annektierten Landesteile Deutschlands – die Ostgebiete – zurückgeben, dann könnte man ja mal über „Entschädigung“ nachdenken. Hat Polen damals nicht provoziert? Hieß es doch:

"Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen"

Klar heißt es jetzt: “Die SS hat das provoziert”. Sieger haben ja immer Recht. - Ist die Zeit für die Forderung jetzt günstig, wo die “Menschenfreunde der Welt” an der Regierung sind, die Deutschland verscherbeln wollen?  Aber haben sich die Polen ihre “Entschädigung” nicht schon selbst geholt - woher kommt sonst der geflügelte Satz:

“Kaum gestohlen, schon in Polen”?

001ArtikelL

Die grüne Sekte

“Ihr habt mich gewählt – jetzt habt ihr den Salat . . .”

Nicht nur der Scharlatan von der SPD hatte diesen Spruch zu seinem Synonym gemacht. Die „Grünen-Sekte“ will ihn jetzt auch auf alle  Bürger anwenden:

Grünzeug fressen!

Fleisch wird verboten!

Ja, geht’s noch? An solch menschenfeindlichen Verordnungen muss sich niemand halten – und wird es hoffentlich auch nicht.

Es kommt deutlicher denn je zum Vorschein: Sektier, Diktatoren sind die „Grünen“. Sie wollen nur eines: die Menschen bevormunden, gängeln und kontrollieren.

NEIN zu grünem Terror! Die „Energiekrise“ wird auch von ihnen befeuert. Die Menschen sollen frieren, damit die Welt gesund wird. Grüne Doktrin, die die Menschheit geißelt. An Perversität nicht mehr zu überbieten!

001ArtikelL

Cum-Ex

“was war das noch mal?”

Olaf hat Husten -  doch nicht nur das. Hustenbonbons  helfen da nicht.

Ein dementer Kanzler, der sich an “krumme Geschäfte” mit Cum-Ex nicht mehr erinnern kann, ist untragbar für Deutschland

Clan-Kriminalität? Politiker-Kriminalität!

001ArtikelL

Übergewinnsteuer.

Na toll! – Weil sich einige Unternehmen an den Verbrauchern eine goldene Nase verdienen, will die Regierung daran auch Anteil haben.

Gegen höhere Preise hat die “Ampel” ja nichts, bescheren sie ihnen ja auch höhere Steuereinnahmen und statt den Verbraucher vor ungerechtfertigte Preiserhöhung zu schützen, kassiert sie lieber selber mit ab. Eine „Übergewinnsteuer“ wird eingeführt, damit der Gewinn der Beutelschneider geschmälert wird. Der Verbraucher bezahlt das alles, denn an der „Übergewinnsteuer“ hat er gar keinen Anteil. Das Geld wird  dringend für die Kriegskasse, Anwerbung, Versorgung und Unterbringung von “Facharbeitern” benötigt.

Wegelagerei, Ausplünderung der Bürger, Raubrittertum – nicht anderes ist die Politik der „Ampel“. Seit sie „regiert“ herrschen Krieg, Inflation und Chaos in Deutschland. - Aber der Bürger ist ja so doof. Der merkt gar nicht, was in Deutschland gespielt wird.

Krieg in der Ukraine.

Was haben deutsche Bürger mit dem Krieg in der Ukraine zu tun? Gar nichts!

Es sind machtgeile Politiker, Sektier, die sich daran aufgeilen und einen möglichst lang anhaltenden Krieg betreiben. Sich am Geld der Deutschen Bürger vergreifen und damit einen Krieg finanzieren.

Allen voran die „Grünen“, die von sich behaupteten, „mit uns wird es keinen Krieg geben.“

Lügner!

Seit sie an der Macht sind, geht es Deutschland schlecht. Krieg und Inflation. Ein Ende ist nicht absehbar.

Neuwahlen!

Müssen wir den Vorgaben dieser “Regierung” überhaupt folgen? Schließlich handeln sie entgegen ihren abgegebenem Eid.

Was denken die sich eigendlich, die ganze Lebensplanung der Deutschen durcheinander zu bringen  Ist es zum Wohl Deutschlands, sich an einem Krieg zu beteiligen?

001ArtikelL

Facharbeiter

Deutschland braucht dringend Facharbeiter, weil die deutschlandsdeutschen Facharbeiter wegen besserer Bedingungen im Ausland, Deutschland verlassen.

Großartige Werbeaktionen sollen dafür sorgen, dass „neue Facharbeiter“ aus dem Ausland kommen. Bei einigen hat es geklappt. „Wir brauchen euch – wir haben Platz . . . „

Sie kamen nach Deutschland: Ganze „Familien“.

Facharbeiter für Mord, für Betrug, für Raub und Diebstahl, für Drogenhandel, für Geldwäsche usw. usw. usw. „Fachkräfte“, die dringend gebraucht wurden und ideale Bedingungen in Deutschland vorfanden.  Unterstützt von Polizei, Staatsanwaltschaft und Gerichten, die vermutlich schon längst auf der Lohnliste dieser “Facharbeiter” stehen und dafür sorgen, dass diese möglichst ungestört ihrer “Facharbeit” nachgehen können, in dem sie Kritiker, die diese „Facharbeit“ verurteilen, wegen „Volksverhetzung“ weg sperren.

001ArtikelL

Wiederholung, Wiederholung, Wiederholung

Das deutsche Propaganda-Fernsehen lebt von Wiederholungen der Sendung, die bereits im letzten Jahrzehnt gesendet wurden. Doch damit nicht genug, die Wiederholung von vor 10 Jahren wird morgens gesendet. Dann noch einmal am nächsten Tag gegen Mittag – und damit auch jeder sie sich ansehen kann – zum 3. Mal am späteren Nachmittag. Das spart Kosten.

Ist die Serie dann durch, fängt alles - wie in einer Dauerschleife - wieder von vorne an.

Deshalb sind Intendanten und Begünstigte, in der Lage, sich goldene Wasserhähne in den Studios und Chefetagen installieren - und sich von Chauffeuren mit großen Luxuslimousinen durch die Gegend  kutschieren - zu lassen.

Ob es helfen würde, statt mit hohen Gebühren die Luxus-Gehälter einiger Weniger zu unterstützen, den Geldhahn zuzudrehen, indem man statt Überweisung an die GEZ – nur noch Kopien vorangegangener Überweisungen schickt?

Müsste man mal ausprobieren.

 

001ArtikelL

Was in Rostock geschah, ist eine Schande für unser Land

Wie wahr!

Doch anders als es auf den ersten Blick erscheint:

„So was kommt von sowas“!

Die verantwortlichen Politiker haben über die Köpfe der Bürger hinweg entschieden: „Wir haben Platz“ – und dabei übersehen, dass die Bürger „Platz“ machen müssen für Kulturfremde, die nach Deutschland „geflüchtet“ sind, weil ihnen vorgegaukelt wurde, Deutschland sei das Paradies.

Das ist jedoch nicht der Fall. Jeder Flüchtling verursacht Einschränkungen der einheimischen Bevölkerung. Wohnungsnot, Verteuerung (Inflation) und viele weitere Einschränkungen – und das gebeutelte Volk reagiert, wie es „gebildet“ wurde. Statt an Vernunft, Empathie und Humanität zu appelieren, wurde verordnet. -

Doch auch Deutschlandsdeutsche haben ein Recht auf selbstbestimmtes Leben.

Es ist eine Schande für unser (noch?) Land, dass es Politiker in Deutschland gibt, die sich gegen das eigene Volk entschieden haben. Sie sind es, die „Schande“ über Deutschland bringen – einschließlich des „Bundespräsidenten“ der „außerordentlich mutige“ Mörder als ehrenwerten Bürger darstellt. (Elsner) Auch Lübcke könnte noch leben, hätte der sich nicht gegen die Interessen vieler Bürger gestellt.

Und was ist mit den potentiellen Mördern, denen es möglich ist, unliebsame Menschen ohne Gerichtsverhandlung heimtückisch per Drohne zu eliminieren?

001ArtikelL

vorherige Seiten

[44]

[43]

[35]

[27]

[19]

[11]

[03]

 

Sound © by hoahe

[42]

[41]

[40]

[39]

[38]

[37]

[36]

[34]

[26]

[18]

[10]

[02]

[33]

[25]

[17]

[09]

[01]

[32]

[24]

[16]

[31]

[23]

[30]

[22]

[29]

[21]

[28]

[20]

[15]

[14]

[13]

[12]

[08]

[07]

[06]

[05]

[04]

[Hoahe-Info] [Berichte] [Duft - Gefahr] [Blauauge] [Razzia] [Halbgötter] [Lobbyismus] [Gilb] [Mafioso] [Geheim] [GEZ-Abzocke] [Zugereiste Musiker] [WK-Manipulation] [Schilda] [NEU_Baumarkt] [tohuwabohu] [grünes Reich] [Lügenland] [Amtswillkür] [Politik] [Regional] [Sonstiges] [Impressum] [Der Gilb] [Lügenpresse WK] [kriminell-Facebook] [7 Schwaben] [13.01.22] [Kinderschutz] [Rechtsbeugung] [Polizeibauch] [corpsgeist] [Feinde]