Rechtsinfo_04
waaas

das wollen wir nicht hören

böllern
Bauchgefühl
happy01
Nichtsnutze
Komplizen
13
29j.2pg
Pervers02

Mafiosos?

Sponsoren bestellter Jubler

die neuen Stadtmusikanten

POLIZEIDIKTAT

Spökenkieker

Klage

04

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Allgemeine Datenschutzerklärung

Diese Website entspricht der freien Meinung des jeweiligen  Verfassers-oder ist Satire.

Verlinkung der Beiträge nur direkt zu www.hoahe.de gestattet.

„Rechts“ kommt von Recht!  ”Links“ kommt von Link!

Absteiger Deutschland

Noch nie hatte Deutschland solch eine dilletantische Regierung wie die “Ampel”. Besonders “grüne” und “rote” Politiker sind dank ihrer “Quoten-Regelung” besonders auffällig.

Außerdem plündern sie Deutschland aus. Die Quoten-Dilletantenfrau, Christine Lambrecht kassiert trotz “Rücktritt” noch  224.000,00 €.

Müssen wir uns das bieten lassen? Entgegen ihren Versprechen tun sie alles, um Deutschland zu vernichten.

Hinweg mit ihnen!

001ArtikelL

Die Delegitimierer!

von Pauline Panther

Sie reden von „Delegitimierer“ und meinen dabei Menschen, die darauf hinweisen, dass „Regierungsmitglieder“ durch ihr Verhalten dem Volk gegenüber, sich selber delegimieren, ein Land wie Deutschland zu regieren.

Sie versuchen davon abzulenken, dass sie es selber sind, die illegitim Deutschland regieren und beschuldigen andere. 73% der wahlberchtigten Bürger haben die “Ampel” nicht gewählt. Und die handelt entgegen ihrem geleisteten Eid:

„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

Das Gegenteil ist der Fall. Es sind „Meineider“, die in Deutschland regieren! Sie setzen alles daran, Deutschland zu schaden. Seid sie „regieren“, herrschen Krieg und Inflation!

Sie legen den Deutschen Kuckuckseier ins Nest. Baerbock, Habeck, Faeser, Scholz, Buschmann, Lambrecht u.v.a.

Warum soll das Wahlrecht auf 16 Jahre herabgesetzt werden? Damit die „Lehrer“, die ja vorwiegend „Grün“ sind,  die Schüler besser indoktrinieren können? „Freidä vor Futscher“ . . . die „letzte Generation“. Bedenke: Fanatische Lehrer haben unter Adolf Hitler dafür gesorgt, dass die Nazis genügend Nachschub bekamen. Auch in der ehemaligen DDR haben die Lehrer einen maßgeblichen Anteil an die Indoktinierung des Volkes gehabt. Soll sich das wiederholen? Jugendlichen fehlt es an Erfahrung, die Folgen der Zusammenhänge zu erkennen. Ja, selbst mit 18 fehlt ihr oft die Reife, richtige Entscheidungen zu treffen. Nicht umsonst hat hier das Strafrecht eine Grenze vorgesehen. Doch „wählen dürfen” sollen sie?

001ArtikelL

Abschiebung von 30.000 illegalen Migranten - jeden Monat

Wann folgt Deutschland?

001ArtikelL

 

001ArtikelL

Kuckucksdeutschland

Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald.
sie schreien und singen,
tanzen und springen:
“Deutschland, Deutschland gehört uns nun bald”!

Kuckuck, Kuckuck, läßt nicht sein Schrei'n:
Komm in die Felder,
Städte und Wälder!
“Deutschland, Deutschland, du bist bald mein”!

Kuckuck, Kuckuck, trefflicher Held!
Was du gesungen,
ist dir gelungen:
Deutsche, Deutsche, räumen das Feld.

                                               Gerda Alldag

001ArtikelL

Integration.

Man darf Menschen nicht zwingen, sich zu integrieren. Jeder Mensch hat das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben. Wer sich allerdings nicht in eine Volksgemeinschaft einbringen will, hat auch kein Recht, deren Leistungen in Anspruch zu nehmen! Diese Leute düfen nicht länger in Deutschland bleiben. Sie müssen das Land verlassen.

„Gesetze“, die gegen den Willen des Volkes erlassen werden, sind in einer Demokratie ungültig!

Raubtiere in einen Schafsstall einzusperren, in der Hoffnung, dass sie zu Schafen werden, wird nicht klappen. „Kuckucksdeutsche“, die sich im Nest ausbreiten und die ursprünglichen Nestbewohner aus dem Nest schmeißen,  wollen sich Deutschlandsdeutsche nicht unterschieben lassen.

Wer mit deutschen Bürgern fühlt, ihnen hilft und bei Seite steht, als „Deutscher“ denkt, und diesem Land „dienen“ möchte, ist willkommen. Andere nicht! Auch nicht als Asylanten, Flüchtlinge und schon gar nicht als Verbrecher – und auch keine „Kuckucksdeutsche“, die Deutschlandsdeutsche beleidigen, sich gar nicht integrieren wollen - “nur das Papier brauchen”.

001ArtikelL

Schlaraffenland

von Johannes

Sie alle kommen in das gepriesenen “Schlaraffenland Deutschland“. „Flüchtlinge“, „Asylanten“, Sozialtouristen und Verbrecher. Sie bekommen nach kurzer Zeit die „deutsche Staatsbürgerschaft“ geschenkt, deren „Vergebung“ noch einfacher werden soll.

„Facharbeiter“ – wie „Mitternachtsschlosser“ und andere „Spezalisten“ werden von der Regierung Deutschlands dem „eigenem“ Volk als „Kuckucksdeutschen“ untergeschoben.

Wer wählt eigentlich solch ein Gesindel? Warum wurde die Wahl in Berlin für ungültig erklärt? Und warum nur in Berlin? Hat man andere gar nicht auf „Unstimmigkeiten“ untersucht, weil in Deutschland ja alles ohne „Backschiss“ geht? Die vielen „Interessensverbände – Lobbyisten“ – arbeiten ja alle „zum Wohle des Volkes“ umsonst.

Die Mehrheit der Deutschen hat kein Vertrauen mehr in die Regierung !

Kein Wunder, bei dem Verrat am Volke. Kritik an der Politik der derzeitigen “Regierung”€, wird mit Verleumdung und  Hetze beantwortet. Das seien “Reichsbürger”€ und ”Delegitimierer”€ - wobei letztere all diejenigen sind, die mit guten Argumente gegen die dem  Volk untergeschobenen “Kuckucksdeutschen”€ sind.

“Delegitimierer” ! Menschen, die beweisen, dass die jetzige “Regierung” nicht legitim gewählt wurde. (z.B.   sie selber. Siehe auch Berlin.)

Die Wahlbeteiligung lag bei der Bundestagswahl im Herbst 2021 bei 76,6 %. Davon waren eine halbe Million Stimmen Ungültig. Das entspricht rund einem Prozent der insgesamt abgegebenen Stimmen.  Rund 25 % der Wahlberechtigten haben gar keine Partei gewählt. Von den gültigen Stimmen entfielen:

auf die SPD - 25,7 %

auf die “Grünen” - 14,8 %

auf die FDP - 11,5 %

Minderheiten, die koalierten um eine “Regierung” bilden zu können.

Seit dem gibt es Krieg und Inflation.

73 % der Wahlberechtigten haben diese “Regierung” nicht gewählt !

Da darf man doch wohl nach der Legimitation fragen, wenn eine Minderheiten dem deutschen Volk ihren Willen aufzwingt und sich schamlos an seinem Vermögen  bereichert?

001ArtikelL

Wohl dem, der lügt und das auch noch sendet

Und das übrige Programm besteht aus Wiederholungen!

Warum senden die Zuschauer und Gebührenzahler nicht einfach Kopien der Überweisungsträger? Ist doch eh´ schon alles mal bezahlt worden.  - Wiederholung für Wiederholungen !

001ArtikelL

„Am Schwanze, am Schwanze, könnt ihr ihn erkennen – und wenn er kommt, und wenn er kommt, dann müsst ihr alle rennen“, hieß es einmal in einem Kinderlied aus “der lustigen Hasenschule”. - Gemeint war der Fuchs.

Im Laufe der Zeit hat sich das geändert:

So erkennt man “Kuckucksdeutsche“: Am Namen . . .

Berliner CDU will Vornamen “deutscher” Tatverdächtiger wissen 

Wenn sie nicht auch da schon tricksen . . . „Hans Tümünüklü“.

Sie wollen doch auch gar keine “Deutschen” sein - sie brauchen nur das “Papier”

001ArtikelL

Wir sind das Volk!

. . . und haben das zu tun, was die “Ampel” befiehlt. Sonst werden wir eingesperrt. Viele Richter, die von Deutschlands Feinden bezahlt werden, sind schon auf das “neue Deutschland” eingestellt worden.

Die “Ampel” hat´s gemacht !

001ArtikelL

Das große Jammern . . .

Wer Chaoten ins Land lässt, darf sich über chaotische Zuständen nicht wundern.

Die Unfähigkeit der Regierung wurde bewiesen!

Ganz schlimm ist es geworden, seit die “Ampel” in der BRD regiert. Welche hirnverbrannten Menschen haben die bloß gewählt? “Deutsche” mit geschenktem Pass?

001ArtikelL

Diskriminierung

Von Pauline Panther

Oder “Sowas kommt von so was”

Ferda Ataman, die Deutschlandsdeutsche verächtlich als „Kartoffeln“ bezeichnet, macht wieder einmal negativ auf sich aufmerksam:

„Man dürfe Menschen, die auf „Grund von Benachteilung“ zu Verbrecher wurden, nicht mehr als solche bezeichnen. Das sei „Diskriminierung“.

So die „Antidiskriminierungsbeauftragte des Bundes“, Ferda Ataman.

Eine „türkische Kanackerschlampe“ darf mich als Deutschlandsdeutsche diskriminieren? Meiner Meinung nach ist so eine Tante, eine „türkische Kanakerschlampe“!

001ArtikelL

Die “Quotenregierung”

Hauptsache “Dämlich”!

001ArtikelL

Entsetzen

von Heinrich Piesepampel

Nach dem Entsetzen über die Polizei, folgt das Entsetzen der Polizei.

Doch – anstatt zu überlegen, woher das kommt (sowas kommt von so was) heuchelt sie Ensetzen.

Ha, ha, ha. Als wenn sie nicht genau wüsste, dass ihr Verhalten gegenüber der Bevölkerung der Grund ist, für den Hass der Bevölkerung auf die Polizei.

Wer nur noch die „Obrigkeit“ vor dem Hass der Bevölkerung schützt, anstatt die Bevölkerung vor der Obrigkeit, muss sich nicht wundern, wenn der Hass sich auch auf sie ausdehnt.

„Der Freund meines Feindes, ist auch mein Feind“ !

Also: Selber Schuld !

Bei anständigem Verhalten der Polizei der Bevölkerung gegenüber, gäbe es keinen solchen Hass.

Wer ist denn verantwortlich dafür, dass neben Flüchtlingen und Asylanten jedwede Verbrecher nach Deutschland einreisen konnten, von denen die „Lügepresse“ schreibt: es waren 70% „Deutsche“, die randaliert haben.

Es mag ja sein, dass viele der Randalierer einen „deutschen Pass“ haben, doch den bekommt in Deutschland doch fast jeder, der nur mal nach der Uhrzeit fragt.

Und es soll noch leichter werden, „Deutscher“ zu sein.

Die Polizei hat allerdings andere Informationen:

„Jeder hat mal ein bisschen Frust und lässt das raus“, sagt Mohamad (23), der bei der Randale dabei war. Dann sagt er dem Reporter noch: „Werden Sie Muslim, damit wir uns im Paradies wiedersehen.“ (Bild)

Die Forderung nach harten Strafen ist gerechtfertigt – aber nicht gleich kollektiv, sondern nur die tatsächlichen Verursacher bestrafen. Einhergehend mit Gefängnis, besser noch, es wird wieder Zwangsarbeit ermöglicht, von der die Allgemeinheit profitiert - in neue Gesetze erfinden haben sich die derzeitigen „Politiker“ ja als prädestiniert erwiesen - müsste gleichzeitig der deutsche Ausweis wieder aberkannt werden und zwar bei allen Menschen, die einen Migrationshintergrund haben. Auch bei den in Deutschland geborenen. Sie würden dann Staatenlos und könnten nicht mehr als Alibi für „deutsch“ hergenommen werden.

Allen Menschen kollektiv das Böllern zu verbieten, nur weil sich „Kanacker“ nicht benehmen können, wäre nicht Verfassungskonform.

Und in der Presse kann es dann später nicht heißen, „es waren „Deutsche“ die den Bürgerkrieg begannen“.

Wer zulässt, dass bildungs- und kulturferne Verbrecher nach Deutschland kommen und hier Fuß fassen, darf sich nicht wundern, wenn sich diese Leute “Bildungs- und Kulturfern” benehmen. (Was willscht du, was kuckst du?) Die “neuen Deutschen” mit geschenktem deutschen Pass veranlassen dann, das Deutschlandsdeutsche ihre Kultur aufgeben müssen und nicht mehr “böllern” dürfen, weil kulturfremde Menschen nicht in der Lage sind, sich wie zivilisierte Menschen zu benehmen. (Siehe auch: “Verachtung statt Dankbarkeit”.)

Bla, bla, bla . . . !   

001ArtikelL

vorherige Seiten

[51]

[43]

[35]

[27]

[19]

[11]

[03]

 

Sound © by hoahe

[53]

[52]

[50]

[49]

[48]

[47]

[46]

[45]

[44]

[42]

[41]

[40]

[39]

[38]

[37]

[36]

[34]

[26]

[18]

[10]

[02]

[33]

[25]

[17]

[09]

[01]

[32]

[24]

[16]

[31]

[23]

[30]

[22]

[29]

[21]

[28]

[20]

[15]

[14]

[13]

[12]

[08]

[07]

[06]

[05]

[04]

[Hoahe-Info] [Berichte] [Duft - Gefahr] [Blauauge] [Razzia] [Halbgötter] [Lobbyismus] [Gilb] [Mafioso] [Geheim] [GEZ-Abzocke] [Zugereiste Musiker] [WK-Manipulation] [Schilda] [NEU_Baumarkt] [tohuwabohu] [grünes Reich] [Lügenland] [Amtswillkür] [Politik] [Regional] [Sonstiges] [Impressum] [Der Gilb] [Lügenpresse WK] [kriminell-Facebook] [7 Schwaben] [13.01.22] [Kinderschutz] [Rechtsbeugung] [Polizeibauch] [corpsgeist] [Feinde]