Rechtsinfo_10
DDR 2.0

DDR 2.0

keinInteresse
waaas

das wollen wir nicht hören

böllern
Bauchgefühl
happy01
Nichtsnutze
Komplizen
13
29j.2pg
Pervers02

Mafiosos?

Sponsoren bestellter Jubler

die neuen Stadtmusikanten

POLIZEIDIKTAT

Spökenkieker

Klage

04

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Allgemeine Datenschutzerklärung

Diese Website entspricht der freien Meinung des jeweiligen  Verfassers-oder ist Satire.

Verlinkung der Beiträge nur direkt zu www.hoahe.de gestattet.

„Rechts“ kommt von Recht!  ”Links“ kommt von Link!

€žExperten”:  Bilder werden für rechte Propaganda genutzt

dto, Kompositum!

z.B. die linken Propagandasender ARD und ZDF benutzen Bilder für ihre „Leute Verdummung“.

Sie versehen Bilder mit ihren Propaganda durchzogenen Kommentaren - a´la Karl Eduard von Schnitzler”€ (Sudelede€), um die Schädigung des Volkes durch invasive Flüchtlinge zu  rechtfertigen. Wie link diese Mischpoke ist, sieht man auch daran, dass  sie Fakten -  als “Propaganda”€ bezeichnen.

“€žZum Wohle des deutschen Volkes§ ???

“deutsche”€ Politiker machen mit den Feinden Deutschlands gemeinsame Sache.

001ArtikelL

 

Tatsächlich - Querdenker beim ZDF???

001ArtikelL

Gesetze wie man sie braucht

die Meinung von Kallewitz:

Weil sie es zum “€žGesetz” gemacht haben, dass den ins Land strömenden  ausländischen “€žFachkräften”, “€žAsyl” gewährt werden muss, verstoßen sie  permanent gegen die Eidesformel “€žzum Wohle des deutschen Volkes”.

Statt die Bevölkerung vor Ausbeutung durch Fremde zu schützen, tun die  derzeitigen Politiker alles, damit  Fremde auf Kosten der Bevölkerung  versorgt werden. Das sind keine Politiker, die Gutes für Deutschland im  Schilde führen, sondern Feinde Deutschlands.

Wer sich dagegen wehrt, ausgebeutet zu werden, wird als “€žGesetzesbrecher”  dargestellt. Geächtet, verleumdet und bestraft. Feinde der Freiheit  regieren Europa.

Gesetze, die die Versklavung der Bevölkerung als Folge und Ziel haben, sind sittenwidrig  und von daher ungültig.

Das um ihr Leben bedrohten Menschen, Asyl gewährt wird, ist eine gute  humanitäre Eigenschaft, die nur unterstützt werden kann. Das darf jedoch nicht so weit gehen, dass die Stammbevölkerung eines Landes darunter zu leiden hat und der Betrug unterstützt wird. Die Kosten die bei Asyl  anfallen, sind - wie z.B. žBafög, Kredite für Hausstandgründung  sowie  andere Sozialleistungen, als Kredit zu gewähren, der  entsprechend  zurück gezahlt werden muss. Die Kosten der Stammbevölkerung aufzuerlegen ist nicht akzeptabel und leistet obendrein dem Betrug vorschub.

001ArtikelL

Harmlose Eier.

Sie sehen zwar etwas anders aus, als die selbstgelegten Eier, doch das wird von den “€žguten” Elternvögel oft nicht bemerkt.

Ausgebrütet, schmeisst dann der untergeschobene Vogel die anderen Eier - oder wenn  inzwischen schon geschlüpft, auch die anderen Vögel, die “€žArtgenossen”,  aus dem Nest  und macht sich als invasiver Brut im fremden Nest breit,  lässt sich von den ahnungslosen Eltern durchfüttern und aufziehen und  genießt alle Privilegien, wie deren “€žeigenen” Kinder.

“€žKuckuck, kuckuck”, schallt´s durch das Land. Die “€žAmpel” singt fröhlich ihr Lied.

Und wehe, einer nennt sie “€žKuckuckskinder”, der wird von diesem „***“ wegen “€žVolksverhetzung” angeklagt.

001ArtikelL

Asyl

unbedingt erforderlich, wenn Menschen um ihr Leben fürchten müssen, weil ihnen  Machthaber ans Leder wollen, wenn sie anderer Meinung sind als die. Da  ist man froh, wenn das eigene Leben von anderen Staaten geschätzt wird.

Es darf aber nicht so weit gehen, dass Missbrauch betrieben werden kann  und Menschen nur vorgeben, um ihr Leben zu fürchten. In Wahrheit -  jedoch nur ein paradisisches Leben führen wollen, weil  ihnen das “Recht”€  gegeben wird, auf Recht zu bestehen, das ihnen großzügiger Weise von  Staaten wie z.B. Deutschland, zugestanden wird.

Die deutsche Bevölkerung soll mit Steuergeldern das alles finanzieren.  Nahrung, Kleidung und Wohnung -   für die Asyllanten alles kostenlos,  ohne jegliche Verpflichtung. Die “€žFlüchtlinge” dann aber auch noch  unverschämte Forderungen stellen, wenn ihnen “€žzugestandene” Leistungen  versagt werden.

Dass das eine Unzufriedenheit in der Bevölkerung des “€žGastlandes” auslöst, ist nachvollziehbar.

Leider ist jedoch viel zu oft zu  erleben, dass diese “€žAsyllanten” auch noch  kriminelles Verhalten zeigen und eine Gefahr für die einheimischen  Menschen darstellen

Gbt es Abhilfe - und wie soll die aussehen?.

001ArtikelL

EU will Meinungsvielfalt abschaffen

Von Timo Troll

Meinungen? Aber nur die “€žrichtigen” - und was ”richtig” ist, bestimmen wir . . .

Wer sind “€žwir”?

Diktatoren, die andere als ihre Meinung nicht länger gelten lassen wollen. Wo  kommen wir hin, wenn jeder seine Meinung zu verschiedenen Themen äußern  dürfte?

Ich bin der König - ihr seid das Volk - und habt gefälligst zu gehorchen.

Ich wähle AfD !!!

001ArtikelL

Alles €žVolksverhetzung

von Pauline Panther

“€žLeute hängt die Wäsche ab, die Zigeuner kommen”!

Alles Vorurteile. “€žVolksverhetzung”. Oder “€žEinzelfälle”.

Die bezeichneten sind über Jahrhunderte verunglimpft worden. Jede Schuld  wurde ihnen falsch zugeordnet. Erfahrungsberichte von Betroffenen sind  alles böswillige Verleumdungen.

Auch jetzt wird wieder gegen Roma gehetzt. -

Oder?

001ArtikelL

Ein gefundenes €žFressen

von Heinrich Piesepampel

verboten ist verboten!

Er wir bald Post bekommen. Er soll bezahlen, für etwas, was er nach  eigenen Angaben getan hat. Verboten ist verboten. 120 Kmh  Höchstgeschwindigkeit, wenn angezeigt, darf nicht überschritten werden.  Auch Nachts - und wenn er der einzige Verkehrsteilnehmer in Deutschland  wäre. Gesetz ist Gesetz!

Das mit “Warnaps”€ das gleiche Ziel erreicht wird, wie mit bußgeldbewehrten  Bescheiden ist unerheblich. Das dem “Staat”€ dadurch Geld entgeht, ist  verwerflich.

Ausnahmen erlauben? Nie nich! - Irgendwo muss das Geld, was die Flüchtlinge gebraucht wird, ja herkommen

vorherige Seiten

[62]

[61]

[60]

[59]

[58]

[57]

[56]

[55]

[54]

[53]

[52]

[51]

[43]

[35]

[27]

[19]

[11]

[03]

 

Sound © by hoahe

[50]

[49]

[48]

[47]

[46]

[45]

[44]

[42]

[41]

[40]

[39]

[38]

[37]

[36]

[34]

[26]

[18]

[10]

[02]

[33]

[25]

[17]

[09]

[01]

[32]

[24]

[16]

[31]

[23]

[30]

[22]

[29]

[21]

[28]

[20]

[15]

[14]

[13]

[12]

[08]

[07]

[06]

[05]

[04]

[Hoahe-Info] [Berichte] [Duft - Gefahr] [Blauauge] [Razzia] [Halbgötter] [Lobbyismus] [Gilb] [Mafioso] [Geheim] [GEZ-Abzocke] [Zugereiste Musiker] [WK-Manipulation] [Schilda] [NEU_Baumarkt] [tohuwabohu] [grünes Reich] [Lügenland] [Unbenannt199] [Amtswillkür] [Politik] [Regional] [Sonstiges] [Impressum] [Der Gilb] [Lügenpresse WK] [kriminell-Facebook] [7 Schwaben] [13.01.22] [Kinderschutz] [Rechtsbeugung] [Polizeibauch] [corpsgeist] [Feinde]